»

Heimatverein Bonn-Oberkassel e.V.
gegründet 1975

Aktuell|Verein|Themen|Publikationen|Galerie|Interessante Links|Kontakt|Impressum
Login
Herzlich willkommen auf den Internetseiten
des Heimatvereins Bonn-Oberkassel e.V.!
Liebe Mitglieder des Heimatvereins,

der Heimatverein möchte Ihnen heute die Veranstaltungen des zweiten Halbjahres 2017 mitteilen. Viel ist seit dem letzten Rundschreiben geschehen. Gute Dinge und weniger gute. Gut war z.B. unser sehr erfolgreicher Auftritt auf dem Maikäferfest, wo wir viele Gäste an unserem Stand am Marktplatz begrüßen konnten und sehr viele Zuhörer unseren Dorfführungen folgten. Ein voller Erfolg war ebenfalls unsere Buchveröffentlichung im Juli über das Oberkasseler Wappen. Das Buch kann noch zum Normalpreis von 14 € beim Verein oder in der Buchhandlung Max und Moritz erworben werden.

Leider gab es aber auch etwas nicht so Schönes zu berichten. So musste unser Ausflug im Juli nach Lindlar aufgrund zu geringer Anmeldezahlen abgesagt werden. Leider war dies nicht das erste interessante Ausflugsangebot außerhalb Oberkassels mit recht wenigen Teilnehmern. Auch die Ausflüge zuvor nach Unkel und Siegburg waren nicht sonderlich stark besucht, obwohl es allen Mitfahrern gut gefallen hat, und die Meinung aller Mitreisenden sehr positiv war.

Der Vorstand fragt sich deshalb, woran dies liegen könnte. Wenn Mitglieder uns Anregungen dazu geben wollen, können sie sich gerne an den Vorstand wenden. Der Vorstand möchte sich daher zukünftig auf nähere Ziele in der Umgebung von und in Oberkassel selbst konzentrieren. Nun wollen wir Ihnen unsere Veranstaltungen für das zweite Halbjahr vorstellen.





Kommende Veranstaltungen

13. September 2017 | 19:00 Uhr
Jahreshauptversammlung

EINLADUNG ZUR MITGLIEDERVERSAMMLUNG

Sehr geehrtes Mitglied,

zu unserer nächsten Mitgliederversammlung

am Mittwoch, den 13.09.2017, um 19:00 Uhr
im Saal des alten Rathauses, Königswinterer Straße 720,

lade ich hiermit recht herzlich ein.

Zur Tagesordnung sind folgende Punkte vorgesehen:

  1. Eröffnung, Begrüßung und Gedenken
  2. Feststellen der Beschlussfähigkeit, Anerkennung der Tagesordnung, Ergänzungen
  3. Geschäftsbericht des Vorstandes
  4. Kassenbericht des Kassierers
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Aussprache zu den Berichten
  7. Antrag auf Satzungsänderung (s. u.)
  8. Antrag auf Anpassung des Beitrags von 15€ auf 18€
  9. Wahl eines Versammlungsleiters
  10. Entlastung des Vorstandes
  11. Neuwahl des Vorstandes
    a) Erster Vorsitzender
    b) Zweiter Vorsitzender
    c) Geschäftsführer
    d) Kassierer
    e) Beisitzer (satzungsgemäß bis zu neun)
    f) Wahl der Kassenprüfer
  12. Verschiedenes
Anträge zur Tagesordnung können bis zum 06.09.2017 beim ersten Vorsitzenden eingereicht werden.

..........

ANTRAG ZUR SATZUNGSÄNDERUNG UND BEGRÜNDUNG

Antrag auf Satzungsänderung:

Paragraph 4 unserer Satzung regelt die Mitgliedschaft sowie die Beitragszahlungen der Mitglieder. Bisher war der 31.3. als Beitragsfrist zwar oft gelebt, aber nicht bindend. Mitglieder hatten also bis zum 31.12. eines Kalenderjahres Zeit, ihren Beitrag zu bezahlen, und dies wurde oft auch genutzt. Durch folgenden zusätzlichen Satz in diesem Paragraphen wollen wir dies zeitlich eingrenzen:
Der Beitrag ist bis zum 31. März des Kalenderjahres fällig.
Begründung: Der Kassierer hat somit eine bessere Möglichkeit, ausstehende Beiträge zeitnah einzufordern. Für den Vorstand gibt es auf diese Weise eine bessere Planungssicherheit bei der Einteilung der Finanzen auf ein Kalenderjahr.

Alt:
§4
Mitgliedschaft
(…..)
Die Mitglieder zahlen einen Jahresbeitrag, dessen Höhe und Fälligkeit von der Mitgliederversammlung festgesetzt wird.

Neu:
§4
Mitgliedschaft
(…..)
Die Mitglieder zahlen einen Jahresbeitrag, dessen Höhe von der Mitgliederversammlung festgesetzt wird. Der Beitrag ist bis zum 31. März des Kalenderjahres fällig.

..........

BEITRAGSANPASSUNG

Als zweiten Punkt beantragt der Vorstand, den Mitgliederbeitrag von zurzeit 15€ ab 2018 auf 18€ jährlich anzupassen. Auch hierüber muss die Versammlung abstimmen.

Begründung: Wie in 2016 vielfach in der Presse zu lesen war, hat die Stadt Bonn auch die Miete für das alte Rathaus Oberkassel erhöht. Zum Glück stieg der Betrag noch nicht in dem Maße, wie zunächst befürchtet, aber auch die abgemilderte Erhöhung hat zu einer deutlich stärkeren finanziellen Belastung für unsere Vereinskasse geführt.

Weitere Anpassungen der Miete sind auch in den nächsten Jahren nicht ausgeschlossen. Allerdings wird an einem Gesamtkonzept für das Haus gearbeitet, so dass ein Ende der Mieterhöhungen in Sichtweite liegt.





17. September 2017 | 14:00 - 17:00 Uhr
Eröffnung der Plattform über dem Steinbruch
und "Tag des Geotops"

Was lange währt... Die neue Aussichtsplattform auf dem Stingenberg, oberhalb von Oberkassel, wird am Sonntag, den 17. September 2017 (bundesweiter "Tag des Geotops"), offiziell eingeweiht. Der Rheinische Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz und seine Partner laden zu einem bürgerschaftlichen Fest ein, um die neue Attraktion gemeinsam zu feiern und kennenzulernen. Alle Interessierten sind herzlich willkommen! Das Programm findet zwischen 14 und 17 Uhr statt. Nach dem offiziellen Einweihungsakt werden verschiedene Führungen die Plattform und ihr Umfeld z.B. aus der Sicht von Archäologie, Landschaftsplanung, Forst und Geologie erläutern. Eine gute Gelegenheit, um bei Getränken zwanglos mit denen ins Gespräch zu kommen, die das Projekt inhaltlich gestaltet, durchgeführt und gefördert haben. Weitere Informationen demnächst unter www.rheinischer-verein.de. Der Heimatverein wird die Plattform an dem Tag in Oberkasseler Fahnen hüllen. Auch wenn der Aufstieg beschwerlich ist, es lohnt sich!





23. September 2017 | Abfahrt 13:10 Uhr
Besichtigung des Köln/Bonner Flughafens
Der Koffer verschwindet auf einem Förderband – und tausende Kilometer entfernt erscheint er wieder auf einem anderen. Dahinter steckt kein Zaubertrick, so viel sei schon verraten. Wie der Koffer wirklich ins Flugzeug kommt, erfahren Sie auf unseren Besucherführungen durch den Köln/Bonner Flughafen! Die Kosten für Führung und Bahnfahrt betragen 15,00 Euro pro Person.

Achtung: Bitte den Antrag als pdf herunterladen und ausfüllen! Da der Flughafen ein Sicherheitsbereich ist, müssen alle Teilnehmer die geforderten Angaben machen! Auch am Tag selber muss sich jeder Teilnehmer ausweisen können. Sonst ist kein Einlass möglich! Des Weiteren sollte es selbstverständlich sein, dass keine gefährlichen Gegenstände mit in den Sicherheitsbereich genommen werden dürfen!

Verbindliche Anmeldung bis zum 1.9. bei Dietmar Brenner.
Entweder postalisch:
Dietmar Brenner, Dollendorfer Allee 44, 53227 Bonn
oder Tel: 0171-4713323
oder E-Mail: dietmar-brenner@t-online.de
Abfahrt am Bahnhof Oberkassel ist um 13:10 Uhr.





5. Oktober 2017 | 18:00 – 20:00 Uhr
Offenes Archiv im alten Rathaus Oberkassel





19.10.2017 | 19:00 Uhr | Achtung - geänderter Vortragstermin!
Vortrag über den Erzbergbau bei Oberkassel
Der vortragende Christian Kieß wird in seinen Ausführungen auf 3 Gruben in der Nähe von Oberkassel eingehen.
  • die Grube "Bleibtreu Consolidation" südwestlich von Niederholtdorf,
  • die Grube "Deutsche Redlichkeit sammt Beilehen" bei Oberholtdorf und
  • die Grube "Wildermann" bei Römlinghoven.
Ort: Altes Rathaus Oberkassel, Saal im Erdgeschoss





22.11.2017 | 19:00 Uhr
Frageabend im Rathaus
Da er im letzten Jahr so gut angenommen wurde, wollen wir ihn auch dieses Jahr erneut durchführen: den Frageabend. Das Konzept ist denkbar einfach: Kommen Sie vorbei, und bringen Sie Ihre Fragen zur Geschichte Oberkassels oder auch zu aktuellen Vorgängen im Ort mit.
Ort: Altes Rathaus Oberkassel, Vereinsräume im 1. OG





07.12.2017 | 19:00 Uhr
Weihnachtlicher Vortrag mit Hans Lennartz
Der ehemalige Bezirksbürgermeister von Beuel, Hans Lennartz, dürfte den meisten Oberkasselern noch bekannt sein. Weniger bekannt sind seine weihnachtlichen Vorträge in rheinischer Mundart, die er bereits seit einigen Jahren in Vilich mit Frau Ursula Becker gehalten hat. Wir freuen uns, beide nun in Oberkassel begrüßen zu können.
Ort: Altes Rathaus Oberkassel, Saal im Erdgeschoss





Jahresübersicht der Veranstaltungen

13.09.2017 | 19:00 | Jahreshauptversammlung
23.09.2017 | ca. 13:00 | Besichtigung Kölner Flughafen
05.10.2017 | 18:00-20:00 | Offenes Archiv
19.10.2017 | 19:00 | Vortrag Erzbergbau bei Oberkassel
Achtung - geänderter Vortragstermin!
22.11.2017 | 19:00 | Frageabend
07.12.2017 | 19:00 | Vortrag





Spendenbarometer Oberkasseler Ehrenmal

Erweiterung des Oberkasseler Ehrenmals
um die Namen der Gefallenen
des Zweiten Weltkrieges

weitere Informationen »

Spendenkonto zur Erweiterung
des Oberkasseler Ehrenmals


IBAN DE 06 3705 0198 1933 0161 13
Sparkasse KölnBonn

Grafik: Stand Juni 2017




Texte zum Thema: Flucht und Vertreibung

1945: Flucht aus Schlesien - Klaus Christian Kasper, Flucht!
2014: Flucht aus Syrien - Ahmad's Story





Mitglied werden

Wenn Sie sich auch für die Geschichte von Oberkassel interessieren, aktiv oder passiv am Vereinsleben teilhaben wollen, dann werden Sie Mitglied -
wir freuen uns auf Sie!

Laden Sie sich hier die Beitrittserklärung herunter, unterschreiben Sie diese und geben Sie sie dann bei einem der Vorstandsmitglieder ab (alternativ der Briefkasten am alten Rathaus).

pdf


Beitrittserklärung
hier herunterladen »


pdf
Lastschrifteinzugsermächtigung
hier herunterladen »
Heimatverein Bonn-Oberkassel e.V.
Königswinterer Straße 720 (Altes Rathaus)
D - 53227 Bonn-Oberkassel

info@heimatverein-oberkassel.de
drucken| empfehlen |Seitenanfang